Silverrudder 2021

  • Nach dem Rennen ist ja vor dem Rennen. Beim Skippers Meeting 2020 wurden die Termine für 2021 vorgestellt. Das Rennen startet in 2021 am 17. September. Die Registrierung startet am 07.März um 18:00.

  • Wozu? Kapazitätsgrenze ist erreicht und Startplätze jedes mal in 10 Minuten ausgebucht.

  • Gibt es beim Silverruder eigentlich Überlegungen eine Doublehand Wertung einzuführen ? Finde es würde noch ausreichend Challenge bleiben :)


    Ich würde mal vermuten Nein. Die haben Singlehand schon mehr als genug Meldungen und Teilnehmer - und ich denke mal die Veranstaltung noch weiter "aufzublähen" macht keinen Sinn. Es gibt ja die Baltic 500.

    Fragt Fritzchen seinen Vater: „Papa,
    ist der Stille Ozean den ganzen Tag still?“
    :ueberlegen: darauf der Vater: :kopfkratz: „Kannst du mich nichts besseres fragen?“ Sohn: „Ok, woran ist dann das Tote Meer eigentlich gestorben?“ ?(

  • Ist schon ein "kleiner" Unterschied, da 5x so lang aber es gibt noch andere Regatten / Challenges mit DH Wertung ( Vegvisier / Rund-XX )


    Es gibt ja die Baltic 500.


    Zum Thema - wenn man sich so die Startvideos (siehe unten) ansieht, dann muss ich mir das wirklich noch mal überlegen - da von hinten mit Druck in die langsam vor einem Fahrenden rein zu rauschen ist ja auch nicht so prickelnd. Wenn da dann vor einem im engen Svendborgsund zu gemacht wird ... dann steigt der Stresspegel doch ein wenig zu stark. Und ganz vorn zu starten wäre sicher eine Möglichkeit aber ... dummerweise wollen das auch viele andere ...


    https://www.youtube.com/watch?v=Dio8IyC8ZXs&feature=youtu.be

  • Gibt es beim Silverruder eigentlich Überlegungen eine Doublehand Wertung einzuführen ? Finde es würde noch ausreichend Challenge bleiben


    neee, ich liebe das wortlose An- und Ablegen :D

    .
    ---
    Gruß Jan

  • neee, ich liebe das wortlose An- und Ablegen :D


    .. kann ich so nicht bestätigen, ich moser manchmal schon ganz übel mit MIR rum, wenn ICH etwas verbockt habe X(

    wenn nicht jetzt ... wann dann?? :segeln:

  • Gibt es beim Silverruder eigentlich Überlegungen eine Doublehand Wertung einzuführen ? Finde es würde noch ausreichend Challenge bleiben :)

    Im Leben nicht. Doublehanded rund Fünen kannst du beim Palby Fyn Cup oder Classic Fyn Rund haben. Silverrudder wird seine Regeln nicht ändern. Da bin ich sicher. Keine Vermessung/Verrechnung, keine Bahnmarken, keine Crew, kein Motor. Und ich glaube, das ist es, was offenbar die Segler anzieht.

  • Quote

    Im Leben nicht. Doublehanded rund Fünen kannst du beim Palby Fyn Cup oder Classic Fyn Rund haben. Silverrudder wird seine Regeln nicht ändern. Da bin ich sicher. Keine Vermessung/Verrechnung, keine Bahnmarken, keine Crew, kein Motor. Und ich glaube, das ist es, was offenbar die Segler anzieht.

    Genau. Das unkomplizierte reizt. Einfach mal Regatta segeln, ohne das studiert zu haben. Dazu einhand, nur ich und mein Boot, das machte aus.


    Gesendet von meinem A140 mit Tapatalk

    .
    .
    Ein Leben ohne Boot ist möglich - aber sinnlos!



    RAN the Elan

  • Anmelden nicht vergessen 07.03. 18.00 Uhr :)

    Gruß
    Arne

  • Würde ja gerne mal, schaffe es dieses Jahr aber nicht ... 2022 könnte mein Jahr dafür werden !

    Gruß
    Arne

  • Das geht flink - über 400 Meldungen nach 20 Minuten! Okay, die üblichen vesehentlichen Doppelmeldungen müssen noch abgezogen werden, aber dennoch.


    Gruß
    Pip

  • Vielleicht schaffe ich es ja diesmal, wenn nicht wieder irgendwelche anderen Verpflichtungen aus dem Corona-Frühjahr im Spätsommer nachgeholt werden müssen ... Gemeldet bin ich zumindest - auf zum fröhlichen Treiben um die Insel und durch die Brücken ...

  • Auch wieder dabei. Und die größte Unsicherheit bliebt: Shirt wieder in M oder jetzt doch in L bestellen? Versuche es noch einmal mit M!