Silverrudder 2022

  • Nächstes Jahr ist mir noch zu früh. Der Alabasterkörper und natürlich auch der Kreuzer müssen noch etwas Feinschliff haben. Wer ist denn 2022 dabei? Wer gibt mir die Geheimtipps über "dos" und "don'ts"? Wie kommt man 48 Stunden ohne Schlaf über die Runden? Wie setzt man einhand den Spinnaker aus dem Niedergang? Wie birgt man einhand den Spinnaker in den Niedergang?

    SF-Stander 7,00 €, Versand 1,10 €

    SF-Aufkleber 0,75 €, Versand 0,90 € (bis zu 6 Aufkleber)

    • Konversation (PN) oder E-Mail an ugies.
    • Adresse angeben.
    • Stander kommt per Post mit offener Rechnung.
    • Überweisung und gut. 🙂

    Meine Websites:

    Nordyacht Uwe Giese

    Gesellenprüfung Metallbauhandwerk

    Blog

  • Wenn es wieder so wenig Wind gibt, wäre ich geneigt. Wenn ich sehe, dass ne X-382 ihre Klasse gewinnt, rechne ich mir echte Chancen aus. :D Und selbst als letzter wäre man noch vierter geworden! 8o

  • Auf 2022 könnte ich auch hinarbeiten. Interessante Fragen, da lese ich glatt mal mit :)

    Gruß
    Arne

  • Ich bin dabei ;) Also beim mitlesen :O . 2021 ist beim Boot und bei mir auch keine Option, aber 2022 als mittelfristiges Ziel ist schon da.


    Zum Thema 48 Stunden durchhalten:
    - gut ernähren
    - nicht auspowern, sondern Manöver in Ruhe machen
    - Power-Napping üben
    - lauter Wecker mit 5 Min. Intervall (Eier-Uhr?)
    - und wenn gar nichts mehr geht das Grundeisen ausbringen und kurz Pause machen


    Zum Thema Spi:
    - kommt drauf an, wie es an Bord ausschaut, aber im Zweifelsfall mal verschiedene Abläufe bei wenig Wind (oder vielleicht sogar im Hafen) üben und optimieren

    Fragt Fritzchen seinen Vater: „Papa,
    ist der Stille Ozean den ganzen Tag still?“
    :ueberlegen: darauf der Vater: :kopfkratz: „Kannst du mich nichts besseres fragen?“ Sohn: „Ok, woran ist dann das Tote Meer eigentlich gestorben?“ ?(

  • Und selbst als letzter wäre man noch vierter geworden!


    Für uns Otto-Normal-Segler geht es doch eher ums ankommen als um den Sieg. Ich vergleiche das ein wenig mit einer ambitionierten Bergbesteigung - jeder will es schaffen, aber man muss nicht unbedingt Rekorde aufstellen. Wer es schafft hat für sich selbst schon gewonnen.

    Fragt Fritzchen seinen Vater: „Papa,
    ist der Stille Ozean den ganzen Tag still?“
    :ueberlegen: darauf der Vater: :kopfkratz: „Kannst du mich nichts besseres fragen?“ Sohn: „Ok, woran ist dann das Tote Meer eigentlich gestorben?“ ?(

  • beim Spinnakertraining bitte auch dieses Setup beachten hab ich dieses Jahr beim Silverrudder fotografiert :zus(5):

  • Hat hier jemand schon eine verlässliche Wettervorhersage für die SR 2022? ;-)



    Ich les hier auch mal mit...



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  • Hat hier jemand schon eine verlässliche Wettervorhersage für die SR 2022? ;-)


    Ja klar! Es gibt Wetter, das kann man guten Gewissens sagen.
    Meine Gewissenlose Prognose ist, ein schlichter 8er NW beim Start, welcher im Kattegat etwas aufbrist und auf West dreht. In der Nacht vor Seelands Küste bei den Brücken dann ein großes Flautenloch, und in den darauffolgenden Morgenstunden Seenebel mit Sichtweiten unter 5 m. Nachmittags dann Sonne 25 Grad und Brise 3-4 bis zum Abend, in der Nacht schwerer Sturm aus Ost.
    Ach ja, gestartet wird gegen den Uhrzeiger. :D

    Ein Freund ist, wer Dich für gutes Schwimmen lobt, nachdem Du beim segeln gekentert bist.

  • beim Spinnakertraining bitte auch dieses Setup beachten hab ich dieses Jahr beim Silverrudder fotografiert :zus(5):


    da sind aber Bergeschläuche am Werk und es wird nicht in den Niedergang weggenommen, bzw. gesetzt.

    Gruß
    Arne

  • Ich würde 2022 gern mit einem Mini Transat 650 (o. ä.) starten, was dann später zu Einhand-Touren/Regatten führen soll (weil meine Family so langsam beim Dickschiff-Segeln aussteigt und lieber bequeme Villen am Meer mieten möchte ... :( ).


    Kann mich jemand hinsichtlich Anschaffung, Unterhaltung und Segeln eines solchen Boots beraten? Habe hier keine Ahnung. Danke für alle Kommentare. (User frankx hatte doch mal ein solches Boot...?!).


    Es soll klein aber schnell sein... :D .



  • da sind aber Bergeschläuche am Werk und es wird nicht in den Niedergang weggenommen, bzw. gesetzt.


    Muss das nicht auch geübt werden? nicht das noch einer auf dem Schlauch steht. :mosking:

  • Silverrudder 2022?
    Muss ich mal drüber nachdenken.
    Wie wird denn das Wetter? :D


    Dieses Doppel-Gennacker-Gedöns war übrigens schon 2017 am Start.
    Da hätte man in der Zwischenzeit aber mal an einer etwas netteren Farbgestaltung arbeiten können.


    Holger

  • Da hätte ich auch schon mal Lust zu. Aber das Boot vorher aus- und dann wieder einräumen? 4 Roller, 2 Hoverboards, SUP mit Gerödel, Schlauchboot mit Motor, Benzin und Gerödel, Solartaschen, 2. Kompressorkühlbox, 5 Kescher + Eimer + Angeln in jeder Größe, Porzellan für 8 Personen, Klamotten, Bücher, Spiele..... da bin ich je einen ganzen Tag beschäftigt.
    Aber dann räumt man seinen Dampfer auch mal wieder bis in die letzte Ecke auf.

  • Da hätte ich auch schon mal Lust zu. Aber das Boot vorher aus- und dann wieder einräumen? 4 Roller, 2 Hoverboards, SUP mit Gerödel, Schlauchboot mit Motor, Benzin und Gerödel, Solartaschen, 2. Kompressorkühlbox, 5 Kescher + Eimer + Angeln in jeder Größe, Porzellan für 8 Personen, Klamotten, Bücher, Spiele..... da bin ich je einen ganzen Tag beschäftigt.
    Aber dann räumt man seinen Dampfer auch mal wieder bis in die letzte Ecke auf.


    Schön drin lassen, mehr Tiefgang, Länge läuft ...

    Gruß
    Arne

  • Bin beim Training für 2023!
    Besonders Nachts muss man das Doppel-Spi-Manöver (DSMD=Double Spinnaker Manoeuvres in the Dark) mit lauter Musik der dazu seinerzeit gegründeten Band OMD üben. Und am besten gleich in engen Fahrwassern mit reichlich Verkehr und bei schlechtem Wetter, damit es in Snaevringen dann auch klappt.
    Natürlich geht das nur, wenn man seinen Mast noch nicht gelegt hat!!!
    Und natürlich muss es in Stereo sein, was aber für die meisten kein Problem sein sollte.
    Immer eine Handbreit Rum in der Flasche und Mast- und Leistenbruch!



    K.H.
    Consultant of DSMD

  • Das ist eine tolle Geschichte. Ich leide momentan an einer Leistungszerrung und bin als Teilnehmer raus. Würde euch aber anfeuern und eine Farb- und Stilberatung für die Gennaker anbieten. 8o

    Stets findet Überraschung statt, da,wo man´s nicht erwartet hat.:wmann: