Maritime Onlineshops - Europäisches Ausland

  • Hi Mysticus,


    Kannst Du mal andeuten mit wem Du verglichen hast? Wir hatten zum Beispiel mal nach Fendern geschaut, eines der von Dir genannten Beispiele. Bei Sailspecials in den Niederlanden kostet der Polyform F1 (61 x 15cm) €32,95, bei SVB kostet genau das gleiche Produkt €48,95, das sind satte 49% (!) mehr.


    Leider kein Einzelfall, wie meine anderen Vergleiche zeigen...


    Gruß,

    Josh

  • Inklusive Hin- und Rückversand?

    Das ist dann wirklich preiswert.

    Versand mit DHL war €20,-, halt Versand europäisches Ausland mit Versicherung bis €500,- und Track & Trace. Ist viel, aber ich war auch zu faul bei Hermes oder GLS nachzuschauen. Insgesamt immer noch deutlich günstiger als wenn ich den Batterietausch hier in Deutschland hätte vornehmen lassen.

  • Möchte Euch nicht desillusionieren. Aber im deutschen Shop gibt es alles dafür für einen fairen Kurs. Und die 2-3 Schrauben lösen und die beiliegende Dichtung einsetzen ist keine Raketentechnik :winking_face:


    OceanSignal LB9M Ersatzbatterie für MOB1 günstig online kaufen
    OceanSignal LB9M Ersatzbatterie für MOB1
    lepper-marine.de


    Ansonsten für die Ankerwinsch eine andere Nuss und Manual Recovery Kit zum Traumpreis bei cactusnav in UK bestellt. Auch der Aftersales Service war top!


    Es lohnt sich immer zu vergleichen. Meist findet sich aber in D auch ein faires Angebot. Ich glaube das liegt manchmal auch noch an Beständen die zum alten Preis noch im System stehen.

    First 21.7, Etap 21i, Sunbeam 22.1, Dufour 350 GL

  • just sail stimmt, Lepper wäre in diesem Fall wohl eine gute Wahl gewesen. Ich habe Nordwestfunk und SOSTechnic in geprüft, die waren beide teurer. 😃


    Hast Du bei Cactusnav nach Brexit gekauft? Wie war das dann mit Zoll, Einfuhrsteuern etc?

  • Das wechseln der Batterie ist kein Hexenwerk, aber die Überprüfung und "Rückstellung" der Testzählungen und die Gewährleistunge, dass der Wechsel Fach und Sachgerecht durchgeführt wurde schon

  • milchcow ja, gerade erst letzen Monat. Die Tax und Einfuhr muss man aber schon sauber mit einkalkulieren, sonst ist das Schnäppchen schnell keins mehr.


    flensburger100 ja, das ist wie bei den Westen. Wenn man dabei kein gutes Gefühl hat, besser einsenden. Nach einem realen Einsatz würde ich es auf jeden Fall machen.

    First 21.7, Etap 21i, Sunbeam 22.1, Dufour 350 GL

  • Bei Bestellungen in England immer drauf achten, dass sie dir den Nettopreis der Ware berechnen, das machen leider nicht alle Shops automatisch. Bestelle relativ häufig Fahrzeugteile in UK. Je nachdem, wieviel der deutsche Zoll zu tun hat, ist das Zeug relativ zügig bei dir. DHL kassiert mittlerweile allerdings eine Pauschale für Zollauslagen, die unabhängig vom Warenwert ist. Gerade, wenn ich nur Zeitschriften oder etwas Vinyl bestellt habe, ist das prozentual schon ein heftiger Posten. Deswegen lieber gleich mehr bestellen. :verstecken: