Zukunft der Bordkasse wenn Barzahlungen noch mehr eingeschränkt werden

  • Ich schon. Ich fahre sehr oft, nämlich bis zu viermal wöchentlich mit der Bahn und anderen Öffis. Ich bin heilfroh, dass die Bahn eine gut funktionierende App hat ebenso wie der Hamburger Verkehrsverbund. Ich buche Tickets ausschließlich per App, auch weil ich meist adhoc reisen muss. Schlande stehen im Reisezentrum? Das überlasse ich gerne anderen.

    Das funktioniert bei den Häfen so lange, so lange alle die gleiche APP verwenden. Wenn dann jeder Hafen eine andere App verwedet dann wird man spätestens beim dritten Hafen in Frage stellen was das soll.

  • Ich glaube, ich hatte gerade nicht von Häfen geschrieben, sondern von öffentlichen Verkehrsmitteln. Ich sehe da einen Unterschied.

    Gruß, Klaus

  • Naja wenn ich in meinem Umfeld drei oder vier Verkehrsbetriebe hätte und alle hätten eine unterschiedliche App zum bezahlen dann wäre das für mich auch ätzend. Genauso übrigens für alle Städte die irgendwie Touristen haben. Wer besorgt sich eine App für eine Stadt wo er nur einen Tag ist?