Seeventil öffnen beim Absaugen des Fäkalientanks?

  • Hallo,
    mich verwirrt ein wenig der Aufkleber, der in der Nasszelle unserer Bavaria angebracht ist. In deutsch und englisch steht da "Vor Entleeren des Fäkalientanks Seeventile öffnen". Bei offenem Seeventil entleert der Tank direkt nach aussen ins Wasser, will ich den Tank absaugen, wäre dieser Hinweis doch widersinnig, da die Brühe dann ja aussenbords läuft. Warum ist dieser Aufkleber da?


    Liebe Grüße Bernd

  • falls Belüftung fehlt, wäre diese besser nachzurüsten

    ciao


    Andreas

  • Moin,


    ich denke mal, dass wir das gleiche System haben.


    Die Absaugungsleitung sitzt unten am Tank, das heißt, mit offener Belüftung brauchst du nichts weiter zu tun als den Absaugstutzen an Deck anzusetzen und zu aktivieren. Per Schauglas gibts die Erfolgsmeldung . (|


    Tatsächlich wurde uns vom Vorbesitzer (einer Charterfirma!) auch empfohlen, beim Absaugen a) die Belüftung zuzuhalten und b) das Ablassventil zu öffnen. Man konnte dann einen gewissen Spüleffekt beobachten. War aber Quatsch und die Hälfte des Spülgutes landete im Hafen. Jetzt pumpen wir während des Absaugens noch reichlich über den WC-Zulauf nach.


    Den besagten Aufkleber habe ich kleben gelassen, verstehe ihn aber auch nicht. Wobei man in der entsprechenden Situation auf dem Lokus ja schon mal Zeit zum Grübeln hat...

    Lee-ho!


    Henning

  • Super Henning, genau in der Situation kam ich auch in Grübeln über den Aufkleber. Haben es bisher und werden es in Zukunft so handhaben wie du beschrieben hast. Danke!


    Liebe Grüße Bernd

  • Quote

    Die Absaugungsleitung sitzt unten am Tank, das heißt, mit offener Belüftung brauchst du nichts weiter zu tun als den Absaugstutzen an Deck anzusetzen und zu aktivieren. Per Schauglas gibts die Erfolgsmeldung .


    Und wie reinigt ihr das Schlauchstück zwischen Tank und Absperrventil? :rolleyes:

    "Wenn man nichts nettes zu sagen hat, soll man den Mund halten" #disney :tatsch:

  • Moin,


    da bin ich "vüür nix ze fies": wenn der Tank leer ist, ins Wasser und mit Bürste/schlanken Fingern...
    Während unserer 2-3 Salzwasserwochen bleibt das Ventil zunächst auf und der Wellenschlag wird tätig.

    Lee-ho!


    Henning

  • Moin,
    wenn Du das richtig übersetzt hast, ist es vielleicht ein Interpretationsproblem. Wenn dort "entleeren" steht, dann heißt das ja nicht "absaugen". Es könnte also der Hinweis sein, dass man die Seeventile öffen muss, um den Tank ins Wasser zu entleeren. Ungefähr so sinnig, wie die Warnaufkleber auf Fertigverpackungen: "Entfernen sie die Plastikfolie, bevor sie das Essen in den Ofen schieben."
    Gruß Klaus

  • So einen Aufkleber hatte ich auch. Da stand definitiv drauf, dass man das Seeventil beim Absaugen öffnen soll. Hab ich nicht verstanden. :ueberlegen:

    Gruß, Norman

  • Wenn ich es richtig im Kopf habe, steht da "Entleeren" bzw. "emptying". Von daher bin ich bei Klaus13:, wie die Warnung auf dem McD-Becher, dass der frische Kaffee heiß sein könnte.

    Lee-ho!


    Henning

  • Also bei mir steht vor Entleeren des WC ist Das See Ventil öffnen


    Gruss Klaus

    Ab Windstärke zwölf gibt es keinen Atheisten mehr.( Helmut Gollwitzer)

  • Also bei mir steht vor Entleeren des WC ist Das See Ventil öffnen


    Gruss Klaus


    Das heißt doch nur, dass das Seeventil geöffnet sein soll, wenn die Schüssel leer gepumpt wird. Also die Fäkalien nach alter Väter Sitte direkt innen Hafen pumpen.


    Wie der Schwarzwassertank geleert wird, steht da mMn nicht.

  • Könnte es sein das Die die andere Seite meinen? Da wo angesaugt wird.


    Gruß Klaus

    Ab Windstärke zwölf gibt es keinen Atheisten mehr.( Helmut Gollwitzer)

  • ja.....so kenne ich den Aufkleber auch


    entleeren des Zylinders (was aber ohne geöffnetem Seeventil beim kleinen Geschäft auch geht) spülen...dann muss das Seewasserventil auf sein.


    wichtiger wäre aber der Aufkleber: Hier darf nur etwas rein was zuvor im Magen war!


    Das alle immer an den Seeventilen rumfummeln müssen. Da reist jeder irgendwie dran rum. Ich empfinde da keinerlei zusätzliches Sicherheitsgefühl. Du kannst/musst es jedem Crewmitglied zeigen.....und machen lassen und dann 3 Stunden später ist das Ergebnis der Lernkurve weg und jemand meint, dass wäre ein Einhebelventil wie beim Wasserhahn in der Küche......Sorry, nach dem Erlebnis hat sich das bei mir geändert. Das Seewasserventil bleibt auf.....don't touch! if you think, something is wrong, report! (Ich bestimme aber eine Person als "Seacock operator" für Notfälle
    Kugelhähne sind ne feine Sache, aber bewege mal zu Hause die gleichen Ventile an der Heizung 20 mal am Tag.....anfangs bleiben sie schön gangbar...bis se undicht werden.
    Der goldene Mittelweg ist auch hier der richtige!


    durfte mal bei solch einer "sicherheitsbewussten" Crew mitfahren. Immer alles auf und zu: Ergebnis: Pantry Abwasser Küche nach einem Tag defekt.....WC nach 2 Tagen Fehlfunktionen!


    VG