Transat Jacques Vabre 2021

  • die « ministes « haben wohl vereinbart, dass der/die , der von einem « transatiste » überholt wird , einen ausgeben muss ( kann teuer werden)

  • Die Flotte legt erst mal eine Pause ein - sprich steht zum größten Teil in der Flotte. Die 50er Tris haben sogar die Ultims fast oder wirklich eingeholt. Die Passage der Biskaya wird sicher nicht einfach, da das Azorenhoch sehr weit nach Osten gedrückt wurde.


    Startvideo : https://www.youtube.com/watch?v=_aS3Ze07sDM&t=83s


    Tracker : https://www.transatjacquesvabre.org/en/map-tracker

  • Leider auch diese Berichterstattung wohl vornehmlich auf Französisch.
    Auf der Englischen Seite finde ich jedenfalls noch keine Notiz, dass Bureau Vallee den Mast verloren hat und entsprechend retired ist
    Auf der franz. Seite schon Stand 8:00 Uhr

    Gruß


    Jürgen

  • Mehr Glück mit der Strömung nehme ich an. Das Problem dort ist ja immer, dass schon ein paar 10 Minuten entscheidet zwischen 5kn von vorn oder 5kn von hinten ... Und wenn man dann erst einmal zu spät ist, dann heisst es - bei wenig Wind - warten und bei sehr viel Wind - unsegelbar ...


    Wieso hat APIVIA (Dalin/Meilhat) so einen deutlichen (30 Meilen) Vorsprung? :kopfkratz:

  • Strömung nehme ich an (…)


    Ja, vielleicht ein glückliches Händchen gehabt.


    Im Gegensatz zu Le Cléac’hs Abkürzung vor Ouessant :D


    Die Kurslinien der Ultimes sagen alles:

  • Der Känguru Start hätte vielleicht noch extremer ausfallen müssen? Sieht aus als wenn die Multis lange vor den anderen ankommen.


    Und Gitana 17 / Maxi Edmond de Rothschild scheint immer noch das Maß der Dinge zu sein. Ich hätte von den beiden Neubauten mehr erwartet.

    Files

  • Ich glaube, dass Gitana den Vorteil der langen Optimierung hat.
    Die waren nicht gleich am Anfang so schnell.
    Mal sehen, wie es mit SVR und BP weitergeht.


    Sodebo scheint ja irgendwie vom Pech verfolgt zu werden.


    Holger

  • Wie ist das eigentlich bei Gitana. Die hatten doch da Technik/KI in Nutzung die nicht mehr legitim war hinsichtlich der Ultim Regeln. Haben sie das wieder "ausgebaut" oder ist das jetzt einfach geduldet?


    P.S. aber die Einrumpfkategorien sind angenehm spannend.