Webasto HL32D läuft nach und schaltet nicht ab

  • Moin,

    an Bord meines Neuerwerbs 390 Lagoon ist die originale Webasto Standheizung HL32D aus 1990 im Einsatz. Sie wurde mir als defekt, weil ungeprüft, im Kaufvertrag aufgeführt, was auch okay ist. Aber an sich funktioniert sie einwandfrei, heizt, reguliert etc., nur schaltet sich der Nachlauf des Lüfters nicht ab, wenn ich sie ausschalte. Auch nicht nach Stunden. Ich muß erst den Stromkreis (Hauptschalter) unterbrechen. Kennt das jemand und weiß Rat?

    Ein Handbuch habe ich leider nicht, um auf Fehlersuche zu gehen und ja, ich weiß, sie ist eigentlich auch abgängig. Die neue Autotherm liegt schon im Warenkorb bei SVB. Dennoch interessiert mich, woran es liegen könnte, so dass ich zumindest im Freilager die Heizung noch einmal anwerfen könnte, bevor ich im Frühjahr dann die neue einbaue.


    Danke für konstruktive(!😉) Hinweise..


    Jean