Hallo aus dem Vordertaunus (Nähe Frankfurt am Main)

  • Liebe Segel-Forum Lesende und Schreibende,


    nach einiger Zeit des Mitlesens stelle ich mich endlich mal vor.


    Mein Name ist Jens und ich wohne mit meiner Familie in Oberursel - einem Städtchen vor den Toren von Frankfurt im sogenannten Vordertaunus.


    Das erste Mal war ich 1985 Segeln mit Clipper DJS.

    Nach zahlreichen Törns mit Clipper - auch als Steuermann - habe ich vor 20 Jahren mit dem Yacht-Charter-Segeln begonnen.


    Unsere aktuellen Reviere sind IJsselmeer und die westliche Ostsee und wir freuen uns auf unseren Sommer-Segelurlaub ab Flensburg.


    Das Segel-Forum habe ich als großartige Gruppe kennengelernt, in der Informationen und Einschätzungen auf hohem Niveau auf unterhaltsame Art und Weise ausgetauscht werden.


    Eine große Hilfe für die lange Zeit zwischen zwei Segeltörns 👍


    Viele Grüße


    Jens

  • Herzlich willkommen (aus Frankfurt)!

    :MG_124:

    -----------------------------------------------------
    Autokorrektur ist grässlich!
    -----------------------------------------------------

  • Willkommen Gruß von der Oberweser.

    Gruß SY mona Willi

  • Herzlich Willkommen von einem anderen Tauniden (nur aus dem Hintertaunus😀).


    Viele Grüße Wolfgang

  • moin Jens, you are welcome. Bei "Clipper" bin ich in den Jahren 2000-2005 auch viel gefahren ( Ausbildung zum Strm. nach SHSS ). Leider habe ich aus beruflichen und privaten Gründen für einen zweiten Urlaub keine lose mehr gehabt. Dann kamen einige private Charter- / Urlaubstörns im Mittelmeer. Veilleicht steige nach EOW ( end of work ) bei "Clipper" wieder ein. Ich hatte dort eine gute Zeit. Was heute aus meinen zurückliegenden Aktivitäten geworden ist, kannst du am Bild ablesen. Beste Grüsse, T.

    Edited once, last by Trimminogy ().

  • Hallo Trimminogy,


    bei mir waren es auch berufliche und private Gründe, weshalb ich aktuell nicht bei Clipper fahre.


    Von den Erfahrungen, die ich auf den Törns sammeln konnte, profitiere ich allerdings noch heute.


    Wenngleich Clipper kein Verein zur Ausbildung, kann man sehr viel lernen - wenn man möchte.

    Ich habe allerdings auch Mitsegler erlebt, die nach 2 Wochen immer noch nicht wussten, wofür die vielen Strippen an Bord sind.


    Jeder, wie er/sie mag.


    Viele Grüße


    J.