Steinhuder Meer

  • Mit einem großen Erstaunen las ich gerade, dass am SM über den Winter nicht nur die Stege, sondern auch die Pfähle abgebaut werden müssen. Begründung: Naturschutz.

    Grund ist eher die Angst vor Eisgang, die schon so manchen Steg gekostet hat. Naturschutz eher weniger.


    So kenne ich das auch (bis 1994, weiß nicht ob sich danach was geändert hat).


    Als Jugendlicher habe ich beim Auf- und Abbau mitgeholfen und mir so meinen Liegeplatz erarbeitet.


    Laut gerammt wurde da nix, die Pfähle wurden gespült und nur die letzten cm mit einem Holzklotz geschlagen.