Jeanneau Voyage 11.20

  • Für mein anstehendes Sabbatical habe ich ein wunderschönes und für mich hervorragendes Segelboot in der Jeanneau Voyage 11.20 gefunden.


    Es war seinerzeit (1989) das Flaggschiff der Werft. Entsprechend hoch ist die Qualität und das verarbeitet Material. Was sich nicht nur bei der Beimischung von 30% Kevlar beim GFK bemerkbar macht. Die drei Kabinen sind alle mit eigenem Waschbecken ausgestattet und durch die vielen Fensteröffnung ist es wunderbar hell im Innenraum.


    Da ich hauptsächlich Einhand (mit Hund) unterwegs bin, waren mir folgende Punkte wichtig:

    - große Kabine

    - Davids für das Dinghy

    - Solaranlage um möglichst autark zu sein

    - Maststufen (wie gesagt, bin Einhand unterwegs)

    - kleine Platform (keine Leiter) um den Hund in und aus dem Dinghy zu bekommen


    Das Boot ist zudem mit einem Hi-Low Reefer von John Mast entwickeltem Rollbaum ausgestattet.


    LOA: 11.20 m

    LWL: 9.0 m

    Breite 3.65 m

    Segelfläche: 52 m² (ein Oxley Levante mit 100 m², steht noch auf der Wunschliste)

    Tiefgang: 1.55 m

    Wassertank: 2x 180 l

    Dieseltank: 100 l


    PHOTO-2022-03-18-21-30-18.jpg

  • Sieht wirklich toll aus, herzlichen Glückwunsch!

    ...und alles Gute für dein/Euer Sabbatical!

    (Ein Kater ist gerade von Holland nach Frankreich und weiter unterwegs)

  • ... schöner Dampfer. Hatte ich auch auf meiner Liste. Fair winds.


    Holger

    Holger


    SV RUNAWAY (Catalina 34) - gerne mal anklopfen, wenn ihr mich irgendwann irgendwo seht . Ein (meist)kaltes Bier ist fast immer drin!

  • Meine Reise hat begonnen 😃😃😃

    Einen Trailer und regelmäßigel Updates von der Reise gibt es hier:

    Ankerzeit - mit Balu und Skyla durchs Mittelmeer
    Ankerzeit - mit Balu und Skyla durch Wind und Welle. Ich lebe meinen Traum. Neun Monate segele ich durch das Mittelmeer. Mit dabei auf der SY Balu ist meine…
    www.youtube.com