Moin von dem ohne Segel

  • Moin,

    eigentlich gehöre ich zur Motorbootgemeinde aber auf dem Weg zum baldigen Lebensabschnitt ohne täglich zur Arbeit gehen zu müssen, zeigte ich meiner Frau im Frühjahr eine Anzeige wo ein Segelboot ohne Segel zum Verkauf angeboten wurde.

    Da ich schon länger mit dem Gedanken spielte zukünftig einem Wohnwagen auf dem Wasser zu fahren und die Bilder der Anzeige ihr zusagten sollte ich einen Besichtigungstermin vereinbaren mit dem Versprechen an ihr,

    auch bei gefallen des Bootes erstmal eine Nacht darüber schlafen und nicht gleich zusagen.

    Gesagt, getan.

    An nächsten Tag wurde ein Termin zum Kaufvertrag gemacht.

    Nun haben wir seit dem Frühjahr 2022 eine Arransen 780 Kimmkieler mit einem Hafentrailer.

    Daraufhin verkauften wir unsere Karnic Bluewater 2250 mit 225 Optimax von Mercury samt Trailer.

    Auf das Seglen-Forum bin ich auf der Suche nach Informationen zum Volvo Penta MD11C mit 110S Saildrive gestoßen.

    LG Helmut

  • :willkommen: und Glückwunsch zum Boot

    sdw :Laie_22:





    Auf`m Boot :segeln: ist wie zu Hause auf`m Sofa (Entspannung) :segeln:

  • Glückwunsch zum Boot und herzlich Wilkommen.

    Vielleicht kommen ja mal ein paar Segel dazu, dann wird's richtig schön.


    Handbreit


    Claus

  • Hast Du Dich vor dem Kauf des Kimmkielers von anderen Seglern beraten lassen?

    Wenn Du im Wattenmeer stressfrei segeln willst wäre er bestimmt ein gute Wahl, sonst weniger.