25.05.2024 Latte Cup 2024

  • Eure Majestäten "The first Latte of 2023" Konrad und Barbara von der Infinity planen auch wieder teil zu nehmen...

    Das freut mich, die haben sich so gefreut und waren mehr als nur Aufgeregt vor ihrer ersten Regatta!

    Gruß Pierre
    Morgen zeige ich euch wie Mann mit wenigen Handgriffen :grinning_squinting_face: alles nur noch schlimmer macht! :O

  • Der Lattecup steht bei uns auch schon seit September im Kalender. 🙂

    Von nix kütt nix.

  • Hallo zusammen, habe mich lange nicht mehr hier rumgetrieben. Aber nach dem schönen Niederrheintreffen habe ich wieder Lust mal reinzuschauen. Wollte dieses Jahr mal wieder die Latte mitsegeln. Leider nix meine Tochter heiratet an dem Tag. Ich wünsche Euch viel Spaß.

    :shanty: Gruß Wilhelm

  • Schade Wilhelm, hätte mich gefreut, dich / euch mal wieder zu treffen.

  • Willhelm das ist doch ein sehr schöner Anlass der Latte Cup nicht mit zu segeln.

    Werde meiner Tochter dann wohl jetzt Mal klar machen wo meine Prioritäten sind und das sie garnicht auf solche Ideen kommen soll! :drohen:

    Gruß Pierre
    Morgen zeige ich euch wie Mann mit wenigen Handgriffen :grinning_squinting_face: alles nur noch schlimmer macht! :O

  • Das 10 Jährige ist ja Anlass genug, dieses Jahr wieder mal an den Start zu gehen :smiling_face:


    Im Kalender steht es bereits. Dann schauen wir mal welche Crew es wird. Ich habe da wegen des Jubiläums so eine Idee ......

  • Das 10 Jährige ist ja Anlass genug, dieses Jahr wieder mal an den Start zu gehen :smiling_face:


    Im Kalender steht es bereits. Dann schauen wir mal welche Crew es wird. Ich habe da wegen des Jubiläums so eine Idee ......

    Leider gab es da einen kleinen Rechenfehler meiner Seitz. :pensive_face: Laut meinen Recherchen war der erste cup doch erst 2015!

    Somit doch erst der 9te. Sorry

    Aber wir von der Orga versuchen natürlich trotzdem was tolles zu machen! :frech: :jump:

    Gruß Pierre
    Morgen zeige ich euch wie Mann mit wenigen Handgriffen :grinning_squinting_face: alles nur noch schlimmer macht! :O

  • Hallo allerseits,

    wo finde ich Einzelheiten zum "Latte Cup"?
    Von wo nach wo? Datum ist ja wohl der 25. Mai 2024.
    Gibt es eine feste Startzeit?


    Gruß
    Tuppino

  • Viele Details gibt es auch noch nicht.

    Ort war bislang immer Mitte Ijsselmeer, also Enk und/oder Stavoren.

    Anreise Freitags oder Sa ganz früh, Palaver (Neudeutsch: Skippers Meeting) meist gegen 11, Start passend danach. Manchmal mit Startschiff (Freiwillige vor - Lobpreisungen und einige Freibier winken), meist aber ohne. Zeit am Schluss nimmt jeder selbst auf Vertrauensbasis.

    All das nur Erfahrungswerte. Es kann auch passieren, dass sich das Orgateam was ganz Neues ausdenkt. In Summe steht der Spaß am gemeinsamen Segeln im Vordergrund. Natürlich mit etwas Wettkampf aber ohne Klinge in der Kauleiste.


    Einfach anmelden, das Wochenende frei halten und freuen.

    Willkommen!

  • Danke beautje , bin gerade nicht so oft im Forum unterwegs aber so in der Art läuft es ab.

    Starthafen ist stavoren. Zielhafen wird noch geplant aber bei Zeiten genannt.

    Bei Zeiten entsteht hier auch eine Liste wo man sich eintragen kann.

    Aus Erfahrung fängt die heiße Phase 4-6 Wochen vorher an.

    Also ab Mitte April geht's richtig los wenn alles aus'm Winterschlaf erwacht ist.

    Gruß Pierre
    Morgen zeige ich euch wie Mann mit wenigen Handgriffen :grinning_squinting_face: alles nur noch schlimmer macht! :O

  • Endlich, was für ein schöner Segeltag. Wetter Mal toll ( kein Regen und ein bisschen Sonne) dazu noch ein wunderschöner Wind. Solch einen Tag wünsche ich uns am 25.5.!

    Gruß Pierre
    Morgen zeige ich euch wie Mann mit wenigen Handgriffen :grinning_squinting_face: alles nur noch schlimmer macht! :O

  • So da wir auf mehreren Kanäle arbeiten jetzt auch hier.

    Latte Cup findet am 25.5 statt wie schon geschrieben. Einige oder doch viele treffen sich schon am Freitag den 24.5 in stavoren welcher auch der Starthafen ist.

    Meist endet sowas im geselligen Abend. Samstag Vormittag wird beim Palaver der Kurs bekannt gegeben. Uhrzeit wird noch terminiert. 10 oder 11 Uhr.

    Start ist meist um 12 Uhr. Zur Regatta selbst: es ist eine Familien Regatta um auch jüngere ans Regatta leben zu führen. Also kein Messer zwischen den Zähnen und auch eine 5 Mal gerade sein lassen.

    Zielhafen ist enkhuizen buyshaven. Dort wird gemeinsam gegrillt mit Siegerehrung.

    Die Tage wird hier eine Liste angefangen: Name Bootstyp Yardstick ect.

    Kosten: wir ( die Orga) haben letztes Jahr eine Spardose rum gehen lassen wo jeder das rein tut was ihm der Cup wert war. Abzüglich der Unkosten ( es gab keine) wird das Geld der knmr gespendet. Liegeplatz sowie Grillzeug ect. Zahlt jeder selbst.

    Falls jemand Interesse an der wahtsapp Gruppe hat kann mich gerne anschreiben. Es könnte aber etwas dauern da ich nicht täglich hier im Forum bin.

    Gruß Pierre
    Morgen zeige ich euch wie Mann mit wenigen Handgriffen :grinning_squinting_face: alles nur noch schlimmer macht! :O

  • So ihr Lieben,

    ich eröffne hiermit die Meldeliste für den Lattecup 2024 "Stavoren-Enkhuisen":


    Vorwindsegel müssen (noch) nicht gemeldet werden. Es gilt: wer während der Regatta ein Zusatzsegel in den Wind hält, muss dies beim Zieldurchgang angeben und bekommt dann zur Belohnung einen Yardstickpunkt dazu für die Wertung. Die Setzdauer spielt dabei keine Rolle.


    Bitte die Liste jeweils zitieren und eure Angaben hinzufügen.

    Dabei darauf achten, dass beim Kopieren keine zusätzlichen Leerzeilen hinzugefügt werden.



    Forums-Nickname/Name, Bootstyp, Schniffsname, LxBxT, Faltpropeller ja/nein, DSV-Yardstickzahl , Solo an Bord,

    1, smaugi, Bavaria33cruiser(2005 J&J) Kurzkiel, Nexus, 10.5 x 3.5 x 1.5, Faltprop JA, 104, nicht Solo

    Tschüss
    Christian

  • Dazu? Abgezogen war eher der Fall!

    Gruß Pierre
    Morgen zeige ich euch wie Mann mit wenigen Handgriffen :grinning_squinting_face: alles nur noch schlimmer macht! :O

  • So ihr Lieben,

    ich eröffne hiermit die Meldeliste für den Lattecup 2024 "Stavoren-Enkhuisen":


    Vorwindsegel müssen (noch) nicht gemeldet werden. Es gilt: wer während der Regatta ein Zusatzsegel in den Wind hält, muss dies beim Zieldurchgang angeben und bekommt dann zur Belohnung einen Yardstickpunkt dazu für die Wertung. Die Setzdauer spielt dabei keine Rolle.


    Bitte die Liste jeweils zitieren und eure Angaben hinzufügen.

    Dabei darauf achten, dass beim Kopieren keine zusätzlichen Leerzeilen hinzugefügt werden.



    Forums-Nickname/Name, Bootstyp, Schniffsname, LxBxT, Faltpropeller ja/nein, DSV-Yardstickzahl , Solo an Bord,

    1, smaugi, Bavaria33cruiser(2005 J&J) Kurzkiel, Nexus, 10.5 x 3.5 x 1.5, Faltprop JA, 104, nicht Solo

    2. Solais, Nordwind 32 (1980),KK, Villa Solais, 9,66 x 3,1 x 1,55, Faltprop Ja, 109, unklar

    3. neonhelm, Corsair F242, Lihou, 7,4 x 5,5 x 0,3/1,4, AB, 100, DH

    Von nix kütt nix.

  • Haööo zusammen,

    ich bin dabei...

    Forums-Nickname/Name, Bootstyp, Schniffsname, LxBxT, Faltpropeller ja/nein, DSV-Yardstickzahl , Solo an Bord,

    1, smaugi, Bavaria33cruiser(2005 J&J) Kurzkiel, Nexus, 10.5 x 3.5 x 1.5, Faltprop JA, 104, nicht Solo

    2. Solais, Nordwind 32 (1980),KK, Villa Solais, 9,66 x 3,1 x 1,55, Faltprop Ja, 109, unklar

    3. neonhelm, Corsair F242, Lihou, 7,4 x 5,5 x 0,3/1,4, AB, 100, DH

    4. Jantar 23 Mythos, Jantar 23, Mythos, 7,10 x 2,50 x 1,3, Faltprop ja, 114, unklar


    Viele Grüsse

    Uli

    Segeln ist die schönste Art und Weise, 100 Euro Scheine in der Luft zu zerreissen

  • Moin,


    wir werden dieses Jahl zum ersten Mal teilnehmen und sind schon sehr gespannt auf diese Veranstaltung. Freuen uns auf viele nette Menschen und Gespräche!