Fareast Sails - ich hab’s getan!

  • Uwe, bist Du Dir sicher dass das mir von der Segelmacherei angebotene Hydra-Net (welches AFAIK ein Tuch von Dimension-Polyant ist), in Deutschland hergestellt wurde?

    Selbstverständlich bin ich da überhaupt nicht sicher, weil ich nämlich gar nicht weiß wo in der Welt Dimension-Polyant Segeltuch produziert. Ganz sicher bin ich aber bei der Aussage, dass die Segel der o.a. vier Segelmacher komplett in Deutschland hergestellt werden. Etwas anderes habe ich auch nie geschrieben.

    Wenn man einen Stander möchte geht das so:

    • Konversation (PN) oder E-Mail an ugies.
    • Adresse angeben.
    • Stander kommt per Post mit offener Rechnung.
    • Überweisung und gut. 🙂

    Kosten: SF-Stander 7,00 €, Versand 1,10 €


    Nordyacht Uwe Giese

  • Was Imperial angeht - es ist für mich lediglich 4.5Std. fahrt und der Hafen ist für Ligurien günstig.

    Meld dich falls du Infos brauchst.

    ... vielen Dank. Nein weitere Information benötige ich nicht. Ich war dort auf der Durchreise und fand den Hafen prima.


    Zu deinem anderen Problem:

    Ich habe mit italieneischen örtlichen Segelmachern genau conträre Erfahrungen gesammelt. Meine Aufträge, es waren nacheinander drei Stück, sowohl von Albarella, als auch von Ostia aus, wurden pünktlich und zu meiner vollsten Zufriedenheit abgewickelt.

    Warum das in Imperia nicht klappt kann ich dir nicht sagen. Ich kenne den Laden nicht.

    Uwe

    Wenn man einen Stander möchte geht das so:

    • Konversation (PN) oder E-Mail an ugies.
    • Adresse angeben.
    • Stander kommt per Post mit offener Rechnung.
    • Überweisung und gut. 🙂

    Kosten: SF-Stander 7,00 €, Versand 1,10 €


    Nordyacht Uwe Giese

    Edited once, last by ugies ().

  • Kempen

    Moin Volker,

    Danke für die Unterstützung.

    Kempen ist der Firmensitz, das weiß ich. Ob da wirklich alles produziert wird, das weiß ich selbstverstänlich nicht. Möglich ist es.

    Uwe

    Wenn man einen Stander möchte geht das so:

    • Konversation (PN) oder E-Mail an ugies.
    • Adresse angeben.
    • Stander kommt per Post mit offener Rechnung.
    • Überweisung und gut. 🙂

    Kosten: SF-Stander 7,00 €, Versand 1,10 €


    Nordyacht Uwe Giese

  • Da mein Beitrag hier ja in alle Richtungen zerfasert:


    • Ich möchte ein 3D Foliensegel „aus einem Stück“ zu einem (für mich) akzeptablen Preis - vermutlich vergleichbar mit einem EPEX Segel von Elvström
    • Ich gehe nicht davon aus, dass ein unabhängiger, lokaler Segelmacher so etwas bauen kann, sondern bestenfalls die bekannten Internationalen Lofts
    • Ich möchte NICHT für oder gegen lokale Segelmacher argumentieren
    • ich möchte nicht erklärt bekommen, was für ein Segel und welches Invest für mein Boot angemessen wäre
    • Ich bin mir des Risikos, für (Mess-) Fehler selbst verantwortlich zu sein, bewusst. Dann wird mein Leben trotzdem weitergehen
    • Ich habe keine Vergleichsangebote eingeholt, schätze den Preisunterschied auf Basis einer Preisindikation aber auf den Faktor 1:3
    • wenn ich damit halbwegs wichtig liege, dann geht es um einen (für mich substanziellen) Preisunterschied von ~8.000,-€ für ein einziges Segel
    • Ob die Unterschiede bei anderen Tüchern oder Schnitten ähnlich sind, kann ich nicht beurteilen
    • Ich habe keinerlei missionarische Absicht. Möge auch in Zukunft jeder seine Segel beim Anbieter seines Vertrauen kaufen
    • Ich teile gern meine Erfahrungen mit dem Bestellprozess, dem Aufmaß und dem Ergebnis. Wenn es schiefgeht, dann haben ich und vielleicht andere hier etwas gelernt


    So weit, so klar?

    Klar war mir das schon vorher.

    Ich vermute dass du mit deiner Hoffnung, Preisdifferenz 1 : 3, nicht richtig liegst. Ich habe aber genau deshalb mal ein Angebot angefordert. Wie ich schon geschrieben habe werde ich berichten. Du ja vielleicht auch.

    Uwe

    Wenn man einen Stander möchte geht das so:

    • Konversation (PN) oder E-Mail an ugies.
    • Adresse angeben.
    • Stander kommt per Post mit offener Rechnung.
    • Überweisung und gut. 🙂

    Kosten: SF-Stander 7,00 €, Versand 1,10 €


    Nordyacht Uwe Giese

  • Klar war mir das schon vorher.

    Ich vermute dass du mit deiner Hoffnung, Preisdifferenz 1 : 3, nicht richtig liegst. Ich habe aber genau deshalb mal ein Angebot angefordert. Wie ich schon geschrieben habe werde ich berichten. Du ja vielleicht auch.

    Uwe

    Ich bin gespannt!

    Was hast du denn angefragt?

    Welchen Schnitt und welches Material?

  • Da mein Beitrag hier ja in alle Richtungen zerfasert:


    • Ich möchte ein 3D Foliensegel „aus einem Stück“ zu einem (für mich) akzeptablen Preis - vermutlich vergleichbar mit einem EPEX Segel von Elvström
    • Ich gehe nicht davon aus, dass ein unabhängiger, lokaler Segelmacher so etwas bauen kann, sondern bestenfalls die bekannten Internationalen Lofts
    • Ich möchte NICHT für oder gegen lokale Segelmacher argumentieren
    • ich möchte nicht erklärt bekommen, was für ein Segel und welches Invest für mein Boot angemessen wäre
    • Ich bin mir des Risikos, für (Mess-) Fehler selbst verantwortlich zu sein, bewusst. Dann wird mein Leben trotzdem weitergehen
    • Ich habe keine Vergleichsangebote eingeholt, schätze den Preisunterschied auf Basis einer Preisindikation aber auf den Faktor 1:3
    • wenn ich damit halbwegs wichtig liege, dann geht es um einen (für mich substanziellen) Preisunterschied von ~8.000,-€ für ein einziges Segel
    • Ob die Unterschiede bei anderen Tüchern oder Schnitten ähnlich sind, kann ich nicht beurteilen
    • Ich habe keinerlei missionarische Absicht. Möge auch in Zukunft jeder seine Segel beim Anbieter seines Vertrauen kaufen
    • Ich teile gern meine Erfahrungen mit dem Bestellprozess, dem Aufmaß und dem Ergebnis. Wenn es schiefgeht, dann haben ich und vielleicht andere hier etwas gelernt


    So weit, so klar?

    Klare Worte, Danke für die Teilhabe :smiling_face:

  • Ich möchte ein 3D Foliensegel „aus einem Stück“ zu einem (für mich) akzeptablen Preis - vermutlich vergleichbar mit einem EPEX Segel von Elvström
    Ich gehe nicht davon aus, dass ein unabhängiger, lokaler Segelmacher so etwas bauen kann, sondern bestenfalls die bekannten Internationalen Lofts

    Da mir diese Fertigung unbekannt ist, kannst Du ugies oder Du sailing_tamam was dazu sagen? So rein interessehalber?

    Ich brauche keine Therapie. Ich muss nur segeln.

  • Da mir diese Fertigung unbekannt ist, kannst Du ugies oder Du sailing_tamam was dazu sagen? So rein interessehalber?

    Erstaunlich. 3D macht North schon seit 30? oder mehr Jahren. Grob gesagt, auf eine Trägerfolie welche auf einem der endgültigen Segelform entsprechenden Bett liegt, werden lasttragende Fäden aus verschiedenen hochfesten Materialen aufgebracht und das Ganze dann verklebt, bzw. heute auch verschmolzen. Es gibt noch mehr Details aber im groben ist es das.

    Ein Freund ist, wer Dich für gutes Schwimmen lobt, nachdem Du beim segeln gekentert bist.

  • Genau das, was ich jetzt habe: Regal ganz oben.

    Also ein 1:1 Vergleich. Spannend!


    Hier zur Info meine Konfiguration bei Fareastsails.com und dem gestern angefragt Angebot aus Europa:

    IMG_4237.jpeg

  • ... ein ganzes Stell Segel für meine Dehler 35 in Tyra ply, das Groß sechsfach gelattet, davon fünf Latten durchgehend, Kopfbrett mit Hilfe eine weiteren Latte auf das im Rigg maximal mögliche Maß verbreitetert, MDS Lattenrutscher, MDS Kopfbrettrutscher, MDS Zwischenrutscher, dazu eine Genua 3 mit vier Latten und Coverbrush, dazu ein Code 0 komplett mit Facnor Furler, kostet produziert in Deutschland ziemlich genau 19.000 €.

    Ich denke nicht, dass Far East überhaupt so etwas anbieten will, und wenn, dann sicher nicht für 6.333,33 € inklusive Versand, Zoll und Einfuhrumsatzsteuer.

    Die Diskussion Panel Segel gegenüber Membrane möchte ich mit dir nicht führen. Du denkst, dass du mit einer Membrane das bessere Segel bekommst. Das ist in Ordnung für mich.

    Uwe

    Wenn man einen Stander möchte geht das so:

    • Konversation (PN) oder E-Mail an ugies.
    • Adresse angeben.
    • Stander kommt per Post mit offener Rechnung.
    • Überweisung und gut. 🙂

    Kosten: SF-Stander 7,00 €, Versand 1,10 €


    Nordyacht Uwe Giese

  • Und es ist ein Facnor Furler für den Code0 dabei. Der Preis scheint mir auch eher (sehr) günstig für das beschriebene Material und die erwartete Verarbeitungsqualität.


    Grüße

    ruhrpottsegler

  • Mein entsprechender Satz (CDX) liegt bei 15 000

    ... und die Flächen bei der 35 SV sind sogar etwas größer. Schade, dass ich dir kein Angebot machen durfte.

    Wenn man einen Stander möchte geht das so:

    • Konversation (PN) oder E-Mail an ugies.
    • Adresse angeben.
    • Stander kommt per Post mit offener Rechnung.
    • Überweisung und gut. 🙂

    Kosten: SF-Stander 7,00 €, Versand 1,10 €


    Nordyacht Uwe Giese