Posts by Bene

    So,
    also mein Dad hat die XM Klamotte und ich muss, sagen: Gut!
    Das mit der Ausstattung wie in dem Test kann ich nicht bestätigen, ist halt normal das man nicht viel mehr als den Stoff hat! Vorteil: Gewichtsersparniss, trägt nicht so dick auf!
    Der Stoff ist auch relativ leicht gehalten und wenn ich das mit der Huasmarke vom Versender vergleiche wirklich wesentlich angenehmer zu tragen (und hat mehr Style :D)!
    Ich denke das ist wirklich eine sehr gute Alternative!


    Das einzige wirkliche Manko: die Kapuze! Wenn ich die im Vergleich zu den anderen Jacken die wir so hatten sehe, naja, ist mir der Stoff zu leicht, bläst sich auf und auch Einstellungsstechnisch nicht das Wahre! Ok, trocken hält sie trotzdem...


    Meine Meinung, wer günstige aber trotzdem gute Sachen sucht ist bei XM schon sehr richtig! Klar kann es nicht bei M oder HL's Oberemitellklase - Oberklasse mithalten, aber da sollte man sich die Frage stellen: Brauche ich das?

    Quote

    Original von nixe
    macht dein Herz das denn noch mit?(?(?(:P



    ich bring mal Notfallmedis mit*duckundwech*


    Wir haben da sogar die Einverständnisserklärung unseres Seniors :grinning_squinting_face:
    Problematisch ist nur der nächste Morgen (nach 3Stunden Schlaf) die Flasche zu finden wo kein Alkohol drin ist :grinning_squinting_face:


    Ich kenn auch Leutz die sind kurz vor'm Auslaufen nochmal dahin um nachzuzahlen :grinning_squinting_face:


    Ich hoffe das des klappt! Dann wird wieder schön gefeiert :grinning_squinting_face:

    Bene kann noch nichts planen, da wir unvorhergesehene Turbulenzen haben... Eigentlich wollte ich den Casslam-Duocup ja komplett mitfahren, aber leider leider scheitert das grad ein ein zwei Dingen!


    P.S.: Das ist eine Serie, d.h. es sollten mehr Regatten als nur der Pott mitgefahren werden um da einen Anspruch auf die 1000€ zu erheben! ;D


    Wenn, sich was ergibt fahren wir den Pott mit, nur ob in dieser Segeln-Forum Wertung, naja, das glaube ich eher nicht...

    Jop, ich hätte Grafikdesigner werden sollen :grinning_squinting_face:


    Naja, passt der denn jetzt? Oder wie?


    Ach so Michael, du hast schon recht, aber nunmal ändert sich der Baumwinkel und somit ist das ein guter Indikator bzgl. Größe, Kraft etc.

    So, hier mal ein Foto wie das bei uns aussieht!
    Wir haben noch genügend Spiel, aber der Kicker hat genügend Kraft um sinnvoll zu Kicken! Ich versuche auch mal rein zu malen wie der aussehen würde wenn der Beschlag zu weit achtern, oder zu weit vorne sitzt.


    So, versuch 2... Diemal war Bene wieder kreativ und hat mit PAINT! Was probiert...
    Aber du siehst wie sich die Geometrie ändert und auch die Kräfte...


    Edit: Selbstredent übertrieben dargestellt!

    Naja, wie jetzt? Der Beschlag ist bei un so, das der Kicker ungefähr 45° hat. Ist der weiter Vorne, dann ist der Kicker zu groß, also bekommst du denn nicht ganz dicht, ist der zu weit achtern ist der Kicker zu klein und du bekommst den Baum nicht hoch genug... Zumindest wäre das bei uns der Fall!


    Stelle Dir morgen mal ein Foto von unserem rein.
    Wir haben den ja auch nachgerüstet und hatten vorher einen Hydraulikkicker mit den selben Fixpunkten. Also haben wir da von der Geometrie eigentlich nichts verändert!

    Hol den mal ganz dicht und guck wie der baum dann steht, steht er waagerecht ist der zu groß!


    Naja, ich habe Selden einen Vogel gezeigt als die mir erklären wollten wie unser Kicker auszusehen hat (viel zu klein)... Hab dann selbst gemessen und mich bei Nordic umgesehen was die so haben...

    Also wir haben den Kicker immer so das der Baum wagerecht steht (im HAFEN!!!). Dazu Großschot dich und gut...
    Wenn der ziemlich komprimiert ist, mmh, ist der vielleicht zu groß? Ansonsten egal...


    Was hat michael da eben geschrieben ich habe da mal was vorbereitet :grinning_squinting_face:


    Torekov!



    Btw.: Auf'm Ijsselmeer kann man auch herrlich ohne GPS rumcruisen, eben so dt. Bucht etc. aber warum sollte man das? Ein wirklich sinnvolles Argument was dagegensprich habe ich bisher nicht entdecken können! Persönliche Vorlieben etc. sind ja schön und gut, aber trotzdem denke ich ist ein GPS schon eine enorme Hilfe!
    Klar, die Grundlagen sollte man kennen und auch wissen wie man die anwendet (und ja es stimmt, sehr viele Leute können das leider leider nimmer!), aber trotzdem sollte man das nicht vernachlässigen!
    Zweit GPS... Sicher, warum nicht???
    Ich will es beim einlaufen in unbekanntes Terrain, nachts und bei viel Wind nimmer missen!

    Der Spruch ist gut!
    Du bist einer der Wenigen der es verstanden hat :D:D



    Aber im ERnst, auch damit habe ich nichts am hut...
    Nur Alk und Nikotin... (Koffein ist ja für's Wachwerden)