Posts by memy

    Ich habe bei mir aufgrund fehlender Höhe im vorhandenen Gaskasten nicht die Möglichkeit zwei 11 Liter Stahl/Alu-Gasflaschen unterzubringen. Ich würde den vorhandenen Platz aber natürlich gerne möglichst effektiv nutzen wollen. Jetzt habe ich gesehen, dass es die Komposit Flaschen in einer Größe gibt, die recht gut passen würde.

    Noch dazu sind die ja bedeutend günstiger als Aluminium und natürlich rostfrei.

    Habt ihr Erfahrung was das nachfüllen angeht? National wie auch international.

    Gibt es uU Betriebe die das Nachfüllen von "Plasteflaschen" verweigern?

    Soweit ich gesehen habe sind die Flaschen auch für den Campingbereich und Wohnmobile zugelassen. Gibt es Einschränkungen für die maritime Nutzung?

    Gruß

    Horst

    Um noch einmal auf die anfängliche Idee zurück zu kommen: Banana boat / Porta Bote

    Recht unwahrscheinlich, aber hat hier jemand Erfahrungen mit einem Astuboat machen können? Das war wohl ein französischer Hersteller aus Urzy. Die Boote sind denen von Porta Bote recht ähnlich und werden hier (in Frankreich) immer mal wieder gebraucht angeboten. Vor allem würde mich natürlich deren Haltbarkeit interessieren.

    Gruß

    Horst


    .Astuboat1.jpg


    Astuboat2.jpg

    Ich suche eine passende Kopfbedeckung zum segeln.

    - ohne Metall (selbst Musto Hüte haben Metallösen..)

    - luftig

    - mit Kinnband

    - mit angegebener Größe (in meinem Fall 61)

    - Schutz rundum, nicht nur einen vorderen Schirm

    - zB Stroh oder waschbare Baumwolle, keine Plaste


    Gar nicht so einfach zu finden, vor allem wenn man nicht so auf Flecktarn steht.

    Was nutzt ihr?


    Gruß

    Horst

    Moin

    In diesem Video (Life in a nutshell, youtube, engl.) geht es um die Ursache einer Explosion auf einem Segelboot. Dabei wird mehr nebenbei die Empfehlung angebracht ein Gaswarnsystem zu nutzen, welches in der Lage ist das Gas automatisch abzuschalten.

    Die Idee klingt für mich erst mal verlockend. Die Suche bei ein paar deutschen Ausrüstern nach Geräten, die so etwas können, war allerdings erfolglos. Gefunden habe ich dann ein amerikanisches System der Firma fireboy-xintex (Model P-1BS-R, pdf).

    Als Gegenargument würde mir nur die Gefahr einer schaltenden Magnetspule in Gasatmosphäre einfallen. Allerdings gibt es ja Spulen mit Ex-Schutz *. Außerdem werden in Deutschland Alarmsysteme mit optionalem
    Relaisausgang angeboten, an dem dann Sirenen, Lampen etc angeschlossen werden können. Außerdem gibt es auch Gasfernschalter, die nichts anderes machen – halt nur nicht automatisch im Gefahrenfall.


    Hat von euch jemand ein vergleichbares Gerät installiert?

    Kennt sich jemand mit den, in der EU geltenden, technischen Regelungen aus? Wobei mich vor allem die Argumentation bei einem Verbot in der EU interessieren würde.


    *Ex-Schutz an sich ist aber offensichtlich ein wirklich komplexes Thema. Ob es da auf einem Boot bei Propaneinsatz technische Möglichkeiten gibt… keine Ahnung


    Gruß

    Horst

    Moin


    Mal eine etwas andere Frage:

    Früher konnte man beispielsweise bei yachtworld.de die Fotos eines Angebotes so in voller Größe sichtbar machen:

    (Ausgehend von Firefox als browser)

    - Angebot öffnen

    - Rechtsklick in die Seite

    - Seitenquelltext anzeigen

    - strg+F nach "jpg"

    dann hatte man irgendwo im Quelltext Links zu den Bildern in Originalauflösung gefunden.

    Der Vorteil ist natürlich, das die oft wesentlich aussagekräftiger sind als die zum Teil extrem eingedampften Bildchen, welche im eigentlichen Angebot dargestellt werden.

    Neuerdings ist es anders: Wenn ich zB von diesem Angebot den Quelltext öffne, finde ich nur noch die Links für die ersten 2-3 Bilder (hier zB eines der Fotos in Originalauflösung) . Um alle Bilder im Original sehen zu können müsste man die Dateinamen der jpg's kennen. Diese gehen aber in dem Javascript unter, welches neuerdings zum Einsatz kommt.

    Meine Frage ist also: gibt es eine andere Möglichkeit sich die Originalauflösungen anzusehen?


    Gruß

    Horst


    nebenbei:

    Der Quelltext ist kein Geheimnis und einfachst zugänglich, insofern gibt es da nichts anrüchiges für mich.. just in case

    Und das ich jederzeit den Makler anschreiben kann ist mir bewusst, manchmal möchte ich aber einfach nur mal eben genauer hinsehen.

    Ich nutze seit 2-3 Jahren eine dometic Gefrierbox und habe damit schlechte Erfahrungen gemacht. Das grundsätzliche Problem ist, dass der Deckel im Dichtungsbereich vereist. Weil der Deckel offensichtlich krumm war habe ich anfangs ein komplett neues Gerät vom Hersteller bekommen. Als das auch keine grundsätzliche Besserung brachte ist noch zwei mal der Deckel ausgetauscht worden. Der letzte Deckel wurde mit einer dickeren Dichtung als Serie geliefert.

    Am Ende muss ich auch heute noch täglich (!) das Eis im Dichtungsbereich entfernen sonst drückt das Eis den Deckel auf.

    Das ich zwischenzeitlich auch noch eine originale Isolierhaube für das Gerät angeschafft hatte hat auch nichts an der Problematik verändert. Den Stromverbrauch konnte ich dadurch jedoch erheblich reduzieren.

    Das Gerät läuft bei mir mit -17°C, dass es problemlos funktioniert wenn es als Kühlbox eingesetzt wird ... mag sein.


    Erfahrungen mit einem Gerät als Kühlbox lassen sich also nicht unbedingt auf den Einsatz als Gefrierbox übertragen.



    Die Moral von der Geschicht: dometic wird an mir sicher kein Geld mehr verdienen.

    Falls ihr Erfahrungen mit einem der günstigeren Geräte macht wäre ich sehr daran interessiert.


    Gruß

    Horst

    Es gibt Beispiele wo das funktioniert (Radreise-Forum und Wiki). Ohne Moderation und vor allem technische Pflege würde das allerdings dort wohl gar nicht funktionieren. Das größere Problem ist dort aber eher das es nur wenige gibt die sich dauerhaft beteiligen und Inhalte liefern und so ein relativ lückenhaftes Konstrukt aus Einträgen entsteht, die in der Summe oft wenig attraktiv sind. Das es zu Trolleinträgen kommt habe ich dort nie beobachten können.

    Gruß

    Horst


    btw: dort erfolgt die Anmeldung mit Forums-PW und Nik - also jeder der möchte. Es ist einsehbar, wann wer, was geändert hat

    Welche Maße hat der Deckel? Ich und vielleicht auch andere habe noch ein paar Deckel, deren Herkunft ich zT nicht kenne.

    Wenn die Schleifspuren innen tiefer sind, als die Prägespuren außen, dann macht es vielleicht Sinn die Außenseite zu schleifen.

    Gruß

    Horst

    Hast du die Datei hochgeladen und dann auf "Vorschau einfügen" geklickt?

    (bei mir passiert da nichts)