Posts by First Lady

    Hallo Zusammen,


    so, die Liegeplätze wurden reserviert, das Zelt auch, was fehlt sind die helfenden Hände für den Zeltaufbau!


    Ich muss mich leider ausklinken, komme dazu um zu bezahlen, doch dann muss ich beruflich leider nochmal los, hoffe ihr lasst den Zeltbauer nicht im Regen stehen!


    A propos Zelt, hat auch hier jemand mit Willy und/oder dem Bürgermeister geklärt dass wir es stellen dürfen? Andreas vielleicht?


    So, muss zum Termin :winken:

    So, das Zelt ist organisiert, geliefert wird am 17.08.2012 gegen 13:30 Uhr und abgebaut wird am 19.08.2012 um 12:00 Uhr, Preis wie im letzten Jahr, die "Mütze" wird also wieder kreisen :oops:


    ABER! Wir müssen wieder mit anpacken :grinning_squinting_face: was das bedeutet durften einige von uns im letzten Jahr erfahren. Doch drücken gilt nicht, wir brauchen ein paar fleißige Hände! Ich werde um die Uhrzeit vor Ort sein und freue mich wenn sich noch ein paar von uns zum Aufbauen einfinden!


    Bis dahin, viel Sonne, guten Wind und eine schöne Zeit :smiling_face:


    Quote

    Original von etap
    der von Basti passt noch in die Hosentasche und ist somit nicht meldepflichtig :smiling_face:


    Oh, dann bringe ich meine beiden auch mit ... nicht zum Spielen ... so spare ich mir 4 Portionen Futter :face_with_tongue:

    [Blocked Image: http://www.fotos-hochladen.net/uploads/4treffen05dnhypvsx.jpg]


    Unser 4. Stammtisch findet am 30.03.2012 um 18.30 Uhr im Port 19 statt. Um unseren beliebten Treffen wieder ein Motto zu geben ist es mir gelungen gleich zwei interessanten Gesprächspartner für unser Treffen zu begeistern.


    Bastian Hauck passionierter Segler und Autor des Buches " Raus ins Blaue "


    beschreibt sein Törn 2008 über Polen, Kaliningrad und das Baltikum bis nach St. Petersburg und Südkarelien . 2009 ging es ohne Motor nach Finnland und Schweden, bis nach Haparanda und zum nördlichsten Leuchtturm der Ostsee.


    unser Floor macht vor dem Port 19 das erste mal die Leinen fest, in so fern das Wetter mitspielt :smiling_face:


    mit seinem Digger Projekt wirbelt er jetzt schon viel Staub auf,


    ich freue mich zwei Segler gefunden zu haben die unsere Runde mit Ihren gemachten Erfahrungen bei einem guten Essen und netten Gesprächen einen würdigen Abschluss vor dem Saison Start bescheren.


    Ich stelle diesen Termin schon heute ein um Eure Planungen für den März nicht wieder zu torpedieren :grinning_squinting_face:


    Besucher


    Hanse.....................1 Person ( mit Hund ? )
    Etap.......................1 Person
    Wasserschnecke ......1 Person ( mit Hund )
    Digger.....................1 Person ( mit Hund )
    Basti Hauck..............1 Person
    Scorpius..................1 Person
    Nordmann...............1 Person (wenn ich mein Schiff ins Wasser bekomme)
    Tobias.....................1 Person (wenn Kedde und Digger Ihre Schiffe ins Wasser
    bekommen)
    manus....................2 Personen(da sind wir gern mit dabei
    Rafarupa................ 1 Person
    pacific.................... 2 Personen
    Hans .................... 2 Personen
    Phygos....................1 Person (+ 1 Person unter Vorbehalt)
    Überraschungsgäste...2 Personen ( wenn der Flieger sie wieder Gesund nach Hause bringt )
    neuehorizonte..........? Personen (auf dem üblichen Weg)
    First Lady.................1 Person (wenn ich denn noch darf :O)

    Quote

    Original von Holgi


    (...)


    ( ist das richtig das ich auf Zitat klicken muß wenn ich auf eine Frage antworten möchte ? )


    Yep, das ist richtig :yes: solltest nur nicht das "quote" weglöschen :grinning_squinting_face:


    Ansonsten sag ich mal :welcome: an Bord :winken:

    Quote

    Original von hanse



    ab jetzt gibts Trainingslager für unseren Steuermann - bis Sept 2012 jedes WE


    Dann habt ihr ja vielleicht auch mal ein wenig mehr Zeit als nur schnell den Pommesboten von Bord zu werfen und fluchtartig die Kaimauer zu verlassen :smiling_face_with_sunglasses: oder lags an meinem Outfit? :grinning_squinting_face:

    Quote

    Original von löhni
    (...)
    Kannst Du dir nicht vorstellen, dass Menschen Angst davor haben, von freilaufenden Hunden auf Bürgersteigen oder erst recht im Wald angesprungen zu werden?
    (...)


    Da haben wir uns sicher falsch verstanden! Sie dürfen die kleine Runde ohne Leine laufen, doch ich rufe sie ab wenn ein Fußgänger oder ein Fahrradfahrer kommt z.B. auf dem engen Gehweg, das soll doch Sinn und Zweck der Übung sein, gewohnte Umgebung, ab und an ein Mensch, darauf nicht reagieren, sich abrufen lassen, andere Lebewesen ignorieren, etc! Im Wald kennen wir Gassigeher uns untereinander und wie bereits erwähnt, wenn nicht wird abgerufen und angeleint, erst recht bei Joggern und Walkinggruppen.


    Die Lütte rennt garantiert auf niemanden zu den sie nicht kennt, eher im Gegenteil, sie macht einen Bogen und guckt weg.


    Der Große ist dabei es zu lernen, doch dazu gehört eben kontinuierliches Training und Übung.