Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

Artikel aus der Kategorie »Planungen und Überlegungen« (12)

12

Manchmal läufts schon blöde

Donnerstag, 10. September 2020, 19:18

Ist zwar peinlich zu erzählen, aber so was passiert halt auch:
Thema; AIS Transponder, Funke, Antennensplitter einbauen und verkabeln.
Ist ja kein Problem, besorgt man sich die passenden TNC, BNC und Schlagmichtot Stecker und Buchsen, sucht sich einen geeigneten Einbauplatz und dann geht es los. Das Problem mit der GPS Antenne (Manche werden sich erinnern), wurde ganz einfach gelöst, 6.- für einen China Kracher gelöhnt, angestöpselt, fixt und funzt.
Nur irgendwie klappt das mit dem AIS Transpond ...

Dieser Artikel wurde bereits 298 mal gelesen.

Kategorien: Langfahrt, Planungen und Überlegungen


11

Wenn man werkelt und kaum was sieht

Mittwoch, 26. August 2020, 21:04

Der Reihe nach: Der Bukh ist draußen, das war nicht ganz so einfach, der Klotz dürfte so etwa 80-100kg auf die Waage bringen, wir hatten zu Zweit echt Probleme, das Ding den Niedergang hoch und dann vom aufgepallten Schiff runter zu bekommen. Hat aber durch lautstarkes gutes Zureden dann doch geklappt. Getriebe und Saildrive war dann eher eine Entspannungsübung.

Dieser Artikel wurde bereits 214 mal gelesen.

Kategorien: Langfahrt, Planungen und Überlegungen


10

Nun bekommt das Ganze etwas mehr Kontur

Dienstag, 18. August 2020, 20:48

Wer hätte das gedacht, der 15. August kam und ging vorbei, aber aus meiner Abfahrt ist nix geworden. Das hat nicht nur Gründe, die in der Arbeit am Boot liegen, Frau und Familie wollen ja gelegentlich auch etwas Aufmerksamkeit und so hatten wir ein paar schöne Tage mit Tochter und unseren beiden Enkelkindern im Wellness Hotel Lindenwirt, stundenlang mit den Enkelkindern am und im Pool, Baumwipfelpfade und Wälder erkunden, was halt so angesagt ist.
Luvlee macht Fortschritte, ich habe mich entschi ...

Dieser Artikel wurde bereits 205 mal gelesen.

Kategorien: Langfahrt, Planungen und Überlegungen


9

Wenn die Rotex 2 mal schwabbelt

Donnerstag, 23. Juli 2020, 17:20

Nun also doch, per aspera ad astra...
Aber wenn schon, denn schon.
Der Osmosebefall von luvlee ist nicht zu beschönigen, da muß Alles runter. Sie wäre natürlich nicht untergegangen, wenn ich nur frisches AF draufgestrichen hätte, aber das widerstrebt mir denn doch. Unter jeder braunen Stelle kommt Feuchtigkeit zum Vorschein und braune Stellen gibts durchgehend. Das Problem ist, das die Flüssigkeit, die da austritt, die teuren Schleifscheiben in Windeseile zusetzt, auch die Absaugung mag das nich ...

Dieser Artikel wurde bereits 224 mal gelesen.

Kategorien: Planungen und Überlegungen


8

Déjà Vu?

Dienstag, 14. Juli 2020, 20:19

Nein, luvlee ist ja nun mal kein Stahlboot und dennoch komme ich nicht umhin, mich an 3 Jahre zurück erinnert zu fühlen. Damals waren es ein paar kleine lochförmige Durchrostungen, die dann den Einsatz von etwa 2 m² Blech erforderten, luvlee hat ein paar Bläschen, jetzt nach dem Abschälen des gesamten UW Schiffes ist klar: luvlee hat die Beulenpest. Hätte ja wenig Sinn gemacht, da einfach AF drüberzupinseln, sie wäre schon nicht untergegangen. Aber man kann sehen, daß Süßwasserschiffe sogar stär ...

Dieser Artikel wurde bereits 169 mal gelesen.

Kategorien: Planungen und Überlegungen


7

Weiter im Text

Montag, 6. Juli 2020, 12:08

Da ist ja doch noch etwas mehr Handlungsbedarf als gedacht. Der VA Tank wird Dieseltank, ich hab ihn ausgelitert, das sind 50l, der nimmt unter der Backskiste keinen Platz weg. Der Originaltank (30l) fliegt raus und schafft Platz z.B. für die Gasflasche. Toilette werde ich wohl auf Trenntoilette umstellen.
Die Wasserversorgung wird auf Druckwasser umgestellt, die vorhandenen Fußpumpen bekommen Seewasseranschluß.
Durch die vielen Abwasserschläuche (ich habe etwa 6-8m entsorgt) sieht die Abtrennun ...

Dieser Artikel wurde bereits 188 mal gelesen.

Kategorien: Planungen und Überlegungen


6

Erste Bestandsaufnahmen

Mittwoch, 1. Juli 2020, 22:40

So, die ersten Rundgänge durch das inzwischen völlig entleerte Schiff haben Verschiedenes zu Tage gebracht:
Das Wichtigste ist: Selten so ein unverbasteltes Schiff gesehen, da ist nicht viel rumgemurkst worden.
Aber natürlich wird die to do Liste schon umfangreicher, manche Dinge muß ich aber einfach so lassen, wie sie sind.

Dieser Artikel wurde bereits 167 mal gelesen.

Kategorien: Planungen und Überlegungen


5

Nun steht sie mal zu Hause und wartet auf Arbeit

Donnerstag, 25. Juni 2020, 21:30

Und heute wurde luvlee nach Merching gebracht, ist schon anstrengend so ein überbreites 3,5t Anhängerchen über die Autobahnen zu schleppen. Dauernd wird man von Lastwagen überholt, die dürfen ja alle mehr als 80km/h und Verkehrsschilder, die ein Überholverbot über 3,5t Gewicht untersagen sind anscheinend auch nur zu Unterstützung der notleidenden Schilderindustrie aufgestellt.
In der Vorbereitung hatte ich noch restlos ausgeräumt, kommt ja noch Einiges auf den Sperrmüll.
Morgen mach ich mal Bes ...

Dieser Artikel wurde bereits 173 mal gelesen.

Kategorien: Planungen und Überlegungen


4

Weiter in den Vorbereitungen

Montag, 1. Juni 2020, 20:33

Kaum war der italienische Lockdown am 18.5. gelockert, konnte ich ihn holen lassen, den schwarzen Traktor. Das Mercedes Autohaus hatte wieder geöffnet, der Spediteur war bereit und so stand das Monster am Samstag gleich beim TÜV, man muß ja TÜV und AU neu machen lassen, wenn man ein Auto aus der EU holt, das älter als 3 Jahre ist. Ein VW Touareg mit dem guten alten Fünfzylinder und dem unvergleichlichen Klang, aus 2006 und 1. Hand mit lächerlichen 76'km. Montag also TÜV, außer neuen Scheibenwis ...

Dieser Artikel wurde bereits 282 mal gelesen.

Kategorien: Planungen und Überlegungen


3

Immer noch im Trockendock der Vorbereitungen

Samstag, 9. Mai 2020, 13:00

Das ist schon ein schwieriges Geschäft, so ein Schiff auszustatten, das man gar nicht vor der Haustüre stehen hat. Und, man kommt schnell vom Hundertsten ins Tausendste. Rettungsinsel, Funke, AIS und Antennensplitter fürs AIS, Funkgerät und Radio, Zweitanker, einen Feuerlöscher für den Motorraum, der seit 30 Jahren mit vollem Druck hier rumliegt, usw.
Kartenplotter zur Reparatur geschickt, mal sehen, ob es sich lohnt.
Funkzuteilung beantragt und bekommen.
Die benötigten Teile für den 3,5t Traile ...

Dieser Artikel wurde bereits 413 mal gelesen.

Kategorien: Planungen und Überlegungen


Das ist ja das Schöne an der derzeitigen Situation, man kann planen, wieder fallen lassen, vorbereiten, Pläne ändern, Segel im Garten ausbreiten und prüfen, Alles ohne Zeitdruck..
Und so kristallisieren sich dann die Notwendigkeiten immer wieder neu heraus, bevor man Sachen angeschafft oder aufs Schiff gepackt hat.
Also geht man mal die mögliche Fahrtroute für den Bootstransport an den Atlantik durch und plant durch die Schweiz über Grenoble Richtung Lyon und dann weiter SW. Braucht man für Fra ...

Dieser Artikel wurde bereits 521 mal gelesen.

Kategorien: Planungen und Überlegungen


Und kaum hab ich mich in eine Idee verbissen, fangen die Planungen an.
Excel Tabelle erstellen mit Must Haves und Nice to Haves, erinnert nach kurzer Zeit an den Dauertröd mit dem Einpacken für die Weltumsegelung.
Die to do Liste wird länger, Segel durchsehen, die hab ich hier, das Groß hatte ich schon beim Segelmacher. Prüfen, ob eine "zufällig" noch hier rumliegende Genua als 2. Passatsegel taugt, was ich noch so an Vorsegeln hier rumliegen habe. Blister gibt es auch.
Dann muß ich schauen, wie ...

Dieser Artikel wurde bereits 342 mal gelesen.

Kategorien: Planungen und Überlegungen


Kontrollzentrum