Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

834

Sonntag, 16. September 2018, 16:34

Baris Altstadt haben wir per Fahrrad auf einer geführten Tour kennen gelernt.

Der erste Stopp war gleich auf dem ehemaligen Marktplatz. Man sah den Brunnen mit den vier Gesichtern.


… und gleich gegenüber dem Schandpfahl, unter anderem bewacht von einem
Löwen. Das Berühren des Löwen soll Glück und Reichtum bringen. Haben wir
natürlich gemacht, hoffen wir das Beste.


Weiter ging es zur Basilika San Nicola.

Das ist eine wahre Hochzeitsfabrik. Oben wird am fließband geheiratet, unten in der Krypta gibt es eine Säule, die man als Jungfrau nur berühren muss, um in Jahresfrist von einem Bräutigam zum Altar geführt zu werden. So einfacxh und ganz ohne Internet geht das hier.



Draußen sieht das dann so aus.
Weil eben schon einmal alles weg war gibt es einen weiteren Beitrag.

Dieser Artikel wurde bereits 270 mal gelesen.


Blog Navigation

Nächster Artikel

Bari 3 Altstadt

Von ugies (Sonntag, 16. September 2018, 16:37)

Vorheriger Artikel

Bari 1: Cappucchino Frigo

Von ugies (Sonntag, 16. September 2018, 16:17)


Kontrollzentrum