Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

Alle Artikel (7)

7

Ruderneubau

Dienstag, 8. Januar 2013, 00:00

In diesem Thread hatte ich ja schon über mein Ruder berichtet.

Dieser Artikel wurde bereits 250 mal gelesen.

Kategorien: Refit


6

Sitzbänke sind fertig und warten auf den Einbau

Montag, 7. Januar 2013, 23:08

Die Arbeiten an den Stabdeck-Sitzbänken haben sich in die Länge gezogen - mein letzter Blog-Eintrag ist schon einen Monat her, wie ich gerade festgestellt habe. Eine kleine Weihnachtspause habe ich mir zwar auch genehmigt, aber hauptsächlich lag es auch daran, dass ich parallel zu den Sitzbänken in diesem Winter ja auch an der Reparatur des Plichtbodens und dem Neubau des Ruders arbeite.

Hier aber ertmal zwei Fotos von den fertigen Sitzbankteilen.

Dieser Artikel wurde bereits 252 mal gelesen.

Kategorien: Refit


5

Teak-Stabdeck verfugen will auch geübt sein.

Dienstag, 4. Dezember 2012, 13:04

Als letzten Schritt zum neuen Teakbelag im Cockpit fehlt "nur" noch das Verfügen. Nach allem, was ich hier und auf den Webseiten der Hersteller gelesen habe, wollte ich doch auf Nummer sicher gehen und nicht wegen 6 Euro fuffzig und einer halben Stunde Mehrarbeit ein Risiko eingehen. Also habe ich mich für die 100%-Lösung mit geprimerten Flanken und Einlegeband gegen dreiflächige Verklebung entschieden.

Dieser Artikel wurde bereits 9 809 mal gelesen.

Kategorien: Refit


4

Professionelles Werkzeug macht Spaß!

Freitag, 30. November 2012, 00:03

Auch, wenn ich die letzten Tage hier nichts geschrieben habe, faul war ich nicht. Die "Serienproduktion" der Einzelflächen ging weiter und verschlang einige Feierabende.

Zum Glück konnte ich von einem Arbeitskollegen eine Flachdübelfräse ausleihen. So konnte ich sehr professionell die einfassenden Teakleisten fixieren.


Flachdübel schön mit angedicktem Expoy getränkt und die Stirnseiten ebenfalls.

Dieser Artikel wurde bereits 330 mal gelesen.

Kategorien: Refit


3

...und schon verarbeitet.

Donnerstag, 22. November 2012, 00:08

leider kann man ja nicht mehr als 5 Bilder in einem Artikel unterbringen, also geht es hier weiter. :D


Mit 5mm Fliesenkreuzen die zugesägten Stabdecksleisten in das Kleberbett legen und leicht andrücken.


Damit es am Ende eine ebene Fläche gibt, werden die drei Flächen neben bzw. zwischen den Deckeln mit baugleichen Platten belegt, die an ihrer Unterseite Leisten montiert bekommen, damit sie die gleiche Höhe erreichen wie die Deckel, die auf den Kragen aufliegen.

Dieser Artikel wurde bereits 313 mal gelesen.


2

Hurra, die Teakleisten sind da!!!

Mittwoch, 21. November 2012, 23:47

Es gibt eine Sache, die mich schon beim Kauf des Bootes gestört hat, für die ich aber bisher eine Lösung gescheut hatte:
Die Duchten in der Plicht sind nicht nur rutschig und häßlich, sie haben auch ein konstruktives Manko. Steuerbord ist ok, da ist die Hundekoje drunter und oben entsprechend eine große glatte Fläche.
Backbord allerdings, ist die Backskiste drunter. Anders, als bei den allermeisten anderen Booten sind die beiden Backskistendeckel jedoch nicht abgesenkt, bzw eingelassen, so dass ...

Dieser Artikel wurde bereits 318 mal gelesen.


1

Winterarbeiten 2012 / 2013

Mittwoch, 21. November 2012, 13:01

Moin Moin
Mein aktuelles Boot habe ich nun schon über drei Jahre, aber erst seit diesem Frühjahr gehört es mir alleine (#1) und ich kann endlich soviel Arbeit und Geld investieren, wie ich möchte. :D
Angefangen habe ich bereits im frühen Sommer mit einem Korkboden im Salon. Da es vor dem Urlaub fertig werden sollte, habe ich in der Eile leider keine Fotos von den Arbeiten erstellt.

Dieser Artikel wurde bereits 173 mal gelesen.


Kontrollzentrum

Helvetia